Frühstückskorn

Lyric

Es waren ein paar auf ex und da ist's geschehn.
Frühstückskorn!
Ich konnte plötzlich nichts mehr sehn.

Auf dem Scheißhaus so gegen halb zehn.
Frühstückskorn!
Die Kotze hat meine Jacke verklebt!

Nie wieder Frühstückskorn,
nie wieder rühr ich einen Tropfen an!
Nie wieder Frühstückskorn,
nie wieder rühr ich einen Tropfen an!

Doch dann trank ich vom Frühstückskorn.
Frühstückskorn!
Es brachte mich wieder voll nach vorn.

Es ist jetzt abends so um halb zehn.
Frühstückskorn!
Die Kotze hat meine Jacke verklebt.

Nie wieder Frühstückskorn,
nie wieder rühr ich einen Tropfen an!
Nie wieder Frühstückskorn,
nie wieder rühr ich einen Tropfen an!

Oh, Frühstückskorn!
Oh, Frühstückskorn!

Nie wieder Frühstückskorn,
nie wieder rühr ich einen Tropfen an!
Nie wieder Frühstückskorn,
nie wieder rühr ich einen Tropfen an!
Nie wieder Frühstückskorn,
nie wieder rühr ich einen Tropfen an!
Nie wieder Frühstückskorn,
nie wieder rühr ich einen Tropfen an!

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Andreas Frege
  • Musik:
    Andreas von Holst
  • Bemerkung:
    • Der Song wurde 1983 von Kuddel und Campino für den Sampler "Ein Vollrausch in Stereo – 20 schäumende Stimmungshits" geschrieben und unter dem Namen "Tangobrüder" eingespielt
    • Für die Aufnahmen halfen der damalige Die Ärzte Bassist Sahnie und Wölli, zu dieser Zeit noch Schlagzeuger bei Frau Suurbier, den Toten Hosen Mitgliedern aus

Veröffentlichungen