Neandertaler

Lyric

Wenn wir Neandertaler wären,
wäre das Leben doppelt schwer!
Oder noch viel schwerer?
Wer weiß das schon?

Wir hätten kein Auto mehr,
kein Fahrrad und Licht.
Wir müssten um Weibchen kämpfen,
mit unfairen Tricks.
Die Höhle wäre dunkel
und noch dazu arschkalt.
Es gäb kein Fußballplatz,
nur Flüsse und Wald.

Wenn wir Neandertaler wären,
wäre das Leben wirklich schwer!
Oder noch viel schwerer?
Wer weiß das schon?

So ganz ohne Urlaub,
ohne Fernsehen und Show.
Und immer von hinten
und ohne Kondom.
Und von wegen Pullover,
so was könnt man vergessen.
Und überall Schamhaar
und alles roh essen.

Wenn wir Neandertaler wären,
wäre das Leben doppelt schwer!
Oder noch viel schwerer?
Wer weiß das schon?
Wir wären deprimiert und Alkoholiker
und alle wären arbeitslos.

Finger- und Fußnägel schneiden
mit einem scharfen Stein.
Und Schnupfen ohne Tempos
muss echt das Letzte sein!
Und nicht mal richtig deutsch können,
nur grunzen wie ein Schwein.
Und Fremde erst mal töten
ein bisschen Spass muss sein.

Wenn wir Neandertaler wären,
wäre das Leben wirklich schwer!
Oder wär es leichter?
Wer weiß das schon?

Und wenn das neue Jahrtausend käm,
würden alle zu Fuß darübergehen
und gleich danach wieder zurück!
Weil‘s es immer noch am schönsten ist,
wenn man zu Hause im Sessel sitzt.

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Andreas Frege, Funny van Dannen
  • Musik:
    Andreas Frege, Funny van Dannen
  • Länge:
    03:22

Veröffentlichungen