Pop & Politik

Lyric

Glaubt ihr wirklich, dass das gut ist, wenn ihr das so vermischt?

Eure naiven Gedanken zu Pop und Politik.

Ihr solltet Eure Fresse halten, wenn ihr nichts davon versteht.

Was auf der Welt grad los ist, wie's wirklich hier aussieht.

Wie's aussieht.

 

Wer will schon Eure Lieder?

Geht endlich aus dem Weg!

Spart Euch die Kommentare.

Zu Pop und Politik.

Die keiner hören will.

Pop und Politik.

 

Wollt ihr die Welt verändern mit Eurer peinlichen Musik?

Ihr seid nur Zeitverschwender, niemand will Euch mehr sehen.

Nie mehr sehen.

 

Wer will schon Eure Lieder?

Geht endlich aus dem Weg!

Spart Euch die Kommentare.

Zu Pop und Politik.

Die keiner hören will.

Pop und Politik.

 

Wir sagen's Euch im Guten, haltet Euch lieber raus.

An Tagen wie diesen bleibt Ihr besser mal zuhaus'.

Bleibt im Haus.

 

Wir spielen unsere Lieder.

Wir gehen nicht aus dem Weg.

Mit unseren Kommentaren.

Zu Pop und Politik.

Die keiner hören will.

Pop und Politik.

Pop und Politik.

Pop und Politik.

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Andreas Frege
  • Musik:
    Andreas Frege, Tobias Kuhn
  • Länge:
    02:52

Veröffentlichungen