Ülüsü

Lyric

Wir haben uns nur angesehen
und sofort war es um uns geschehen.
Es war auf der Party bei einem Freund,
wir sprachen kaum und waren doch vertraut.

Wir waren sofort im Schlafzimmer
und ich dachte "Liebe für immer".
Dann hab ich nach deinem Namen gefragt
und du hast "Ülüsü" gesagt.

Ülüsü war eine Türkin,
wie konnte mir das bloß geschehen?
Ülüsü war eine Türkin,
ich werde das niemals verstehen.

Ülüsü, Ülüsü,
ooh, Ülüsü, Ülüsü.

Wir haben einen Treffpunkt gemacht
an der Pommesbude gegen halb acht.
Ich bin nicht gekommen, denn du musst verstehen,
ich kann so nicht mit dir nach Hause gehen.

Der Ruf der Familie steht auf dem Spiel
und da hilft später kein Persil.
Auf der Party ging's mir sowieso zu schnell,
du gehst bestimmt mit allen ins Bett.

Ülüsü war eine Türkin,
wie konnte mir das bloß geschehen?
Ülüsü war eine Türkin,
ich werde das niemals verstehen.

Ülüsü war eine Türkin,
wie konnte mir das bloß geschehen?
Ülüsü war eine Türkin,
ich werde das niemals verstehen.

Ülüsü, Ülüsü,
ooh, Ülüsü, Ülüsü.

Ülüsü, Ülüsü,
ooh, Ülüsü, Ülüsü.

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Andreas Frege
  • Musik:
    Andreas Frege, Andreas von Holst, Andreas Meurer
  • Länge:
    02:42

Veröffentlichungen

Gespielt auf 18 eingetragenen Konzerten