Schwarzer Mann

Lyric

Das Gesicht wird dezent durch die Brille versteckt.
Er hat sich einen Plan ausgeheckt.
Den Aktenkoffer in der Hand,
überrascht er dich am Zeitungstand.

Der schwarze Mann.
Der schwarze Mann.
Mann.
Der schwarze Mann.

Du weichst zurück, doch du kannst nicht weg.
Die kaltgrauen Augen haben dich entdeckt.
Plötzlich steigt auf in dir die Angst,
du hast den Mann in Schwarz erkannt.

Der schwarze Mann.
Der schwarze Mann.
Mann.
Der schwarze Mann.

Mann!

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Andreas Frege
  • Musik:
    Michael Breitkopf, Andreas Frege, Klaus Peter Trimpop, Andreas von Holst, Andreas Meurer
  • Länge:
    01:16

Veröffentlichungen

Gespielt auf 11 eingetragenen Konzerten