Ewig währt am längsten (Dub)

Lyric

Ewigkeit, Ewigkeit!
Ewigkeit, Ewigkeit!

Du beeilst dich, doch du weißt nicht wohin,
die Frage danach ist dir zu unbequem.
Du klammerst dich an Terminen fest,
weil du ohne sie in Panik bist.

Ewigkeit, Ewigkeit!
Ewigkeit, Ewigkeit!

Manchmal, da glaubst du wieder an Gott,
du hörst, wie er leise mit dir spricht.
Er sagt zu dir: 'Mein Freund das war's dann wohl!',
doch du hältst dir nur deine Ohren zu.

Ewigkeit! Ewigkeit!
Ewigkeit! Ewigkeit!
Nichts bleibt für die Ewigkeit!
Nichts bleibt für die Ewigkeit!

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Andreas Frege, Andres von Holst, Hanns Christian Müller (Brunn)
  • Musik:
    Andreas Meurer
  • Länge:
    02:53

Veröffentlichungen