2009 Weihnachten in Düsseldorf

tourlogo

Nach der bisher größten und erfolgreichsten Tournee ihrer Karriere zog es die Hosen Ende 2009 wieder in die Heimatstadt Düsseldorf. Hier sollte die fast schon vergessene Tradition der Weihnachtskonzerte wieder aufgegriffen und an sechs Abenden im ISS Dome zelebriert werden. Bereits im November 2008 angekündigt, waren die Karten für alle sechs Konzerte etliche Monate vorher vergriffen, so dass die Hosen jeden Abend in einem ausverkauften ISS Dome spielen konnten. Heiß auf die ersten Shows in Düsseldorf seit 2005 wurden die Jungs jedes Mal von 12.000 Fans erwartet. Was folgte waren sechs aufregende Konzerte, bei der sich die Band immer wieder Mühe gab Änderungen und Überraschungen für das Publikum einzubauen. Ob spontane Schneeballschlachten, Zugaben inmitten der Zuschauer, oder spektakuläre Abseilaktionen, jeder Abend wurde mit Vollgas gefahren! Am 26.12. beendeten die Hosen ihre Serie von Weihnachtskonzerten und somit auch ihr Konzertjahr 2009, welches neben einem der erfolgreichsten wohl auch eines der spannendsten Jahre in der bisherigen Karriere gewesen sein durfte.