2000 Warum werde ich nicht Satt?

tourlogo

Wieder im Lande nach Konzerten in Südamerika traten die Hosen nach 1998 wieder unter falschem Namen auf. Als "Essen auf Rädern" machten sie auf der "Warum werde ich nicht satt" Tour Deutsche Clubs unsicher und spielten im kleinen Rahmen. Gleich zu Beginn der Tour erfolgte eine kleine Sensation. Essen auf Rädern traf auf die Berliner Band "Die Zu Späten" im SO 36. Die Zu Späten aka die Ärzte, welche ebenfalls auf Geheimtour unterwegs waren, trafen demnach nach 16 Jahren erneut auf einem Konzert auf die Toten Hosen! Nach weiteren Konzerten, ohne die Zu Späten, in München, Frankfurt und Hamburg endete die Geheimtour im Düsseldorfer Tor 3. Im früheren "Wohnzimmer" der Band erfolgte nun das erneute Aufeinandertreffen der Zu Späten mit Essen auf Rädern. Spielten die Berliner in ihrer Heimat noch nach den Düsseldorfern, wurde an diesem Tag der Spieß natürlich umgedreht. Um dem Treiben noch die Krone aufzusetzen spielten später Die Ärzte und die Toten Hosen zusammen noch einige Songs.